Willkommen beim Musikverein "Lyra" Eschringen!

Wer wir sind:

Der Musikverein »Lyra« bietet Jung und Alt die Möglichkeit gemeinsam im Orchester zu musizieren und bereichert mit Auftritten und Konzerten das Kulturleben von Eschringen und der Region.
Besonderen Wert legt der Verein auf die musikalische Ausbildung von Kindern und Jugendlichen und die musikalische Früherziehung.

Für einen Auftritt können Sie uns auch gerne buchen.
Anfrage dazu im Bereich Kontakt

News

COVID-19 Virus

Hallo zusammen,

die aktuelle Situation bzgl. des COVID-19 Virus wird spätestens ab nächster Woche zu starken Einschränkungen unseres öffentlichen Lebens führen. Vor dem Hintergrund der Empfehlungen, möglichst wenig Kontakte zu größeren Menschengruppen zu haben, wird der Probenbetrieb des MV Lyra bis auf weiteres eingestellt.

Auch wird unsere geplante Jahreshauptversammlung am 1.April auf einen anderen Termin verlegt werden.

Wie und wann es wieder “normal” weiter geht werden wir im Vorstand bereden und euch auf dem Laufenden halten. In diesem Sinne vielen Dank für euer Verständnis und bleibt gesund.

Der Vorstand


Jahreshauptversammlung 2020

Die Jahreshauptversammlung der Mitglieder/-innen des Musikvereins “Lyra” Eschringen findet am 1. April (Mittwoch) um 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus statt.

Die genauen Tagesordnungspunkte sind:

1. Begrüßung und Totengedenken
2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
3. Berichte
- des geschäftsführenden Vorstands
- des Kassenprüfers
- des musikalischen Leiters
- des Jugendleiters
4. Aussprache zu den Berichten
5. Wahl eines Versammlungsleiters zwecks Entlastung des Vorstands
6. Termine 2020
7. Verschiedenes


Maifest 2020

Wir vom Musikverein “Lyra” Eschringen laden Sie schon jetzt sehr herzlich zu unserem Maifest 2020 am “Tag der Arbeit” ein. Los geht’s schon – wie in den Jahren zuvor – mit dem “Warm-Up” am 30. April um 18 Uhr. Am 1. Mai begrüßen wir Sie dann ab 11 Uhr auf dem Festplatz in Eschringen. Für das leibliche und musikalische Wohl an diesem Tag ist wie immer gesorgt. Schauen Sie also vorbei!


Jugendkonzert des MV „Lyra“

Am 24. November 2019 fand im ehemaligen Gasthaus „Zur Neuen Simbach“ das Jugendkonzert des Musikvereins (MV) „Lyra“ Eschringen statt. Die Bewirtung erfolgte durch die Inhaber der Pizzeria „Bel Paese“, die den Raum freundlicherweise zur Verfügung stellten. Der Saal war bis auf den letzten Platz gefüllt und die beiden Moderatoren (Sebastian Nisius und Dennis Bernard) zeigten sich erfreut, dass die Zahl der Kinder in den letzten drei Jahren so stark angestiegen ist. Darauf könne der MV stolz sein. Seit dem Schuljahr 2019/2020 sind 37 Kinder in musikalischer Ausbildung, die wie folgt aufgeteilt sind: Rhythmus AG (zehn Kinder) und Orchester AG (sieben Kinder) in Grundschule Ensheim, Schülerorchester (alle geleitet von Christine Welsch), sowie das Jugendorchester (zehn Kinder) geleitet von Sandra Nisius. Schüler- und Jugendorchester spielten jeweils vier Stücke, woraufhin die Zuhörerinnen und Zuhörer begeistert je nach einer Zugabe verlangten. Viel Applaus also für unseren Jung-Nachwuchs. Am Ende fanden Sebastian Nisius und Dennis Bernard denn auch lobende Worte und beendeten den schönen Nachmittag mit Überreichung der Präsente an die musikalischen Leiterinnen und der Weihnachtsgeschenke an die Kinder und Jugendlichen.

Für 2019 ein toller musikalischer Abschluss im Jugendbereich.





Adventskonzert “Kinderaugen” voller Erfolg – MV “Lyra” füllt Eschringer Kirche.

Das diesjährige Adventskonzert des MV “Lyra” Eschringen e. V. war für alle Beteiligten und Gäste ein großartiges Erlebnis. Erstmals als Mitwirkende dabei waren die “Singing Kids” der Kulturvereinigung Fechingen unter der Leitung von Anika Arend. In der bis auf den letzten Platz gefüllten Pfarrkirche St. Laurentius konnte man die Anspannung förmlich spüren. Das Große Orchester unter der Leitung von Jürgen Nisius bot wieder ein abwechslungsreiches Programm mit Stücken der Gegenwart und Moderne. Zu Beginn erklang “Mentis”, eine kleine Adventsfantasie von Thiemo Kraas. Danach folgten “Das musikalische Dorf” von Jacob de Haan und “Somewhere in my memory” von John Williams aus dem Film “Kevin allein zuhaus’”. Höhepunkt des Konzertabends aber wurde schließlich das Stück “Kinderaugen” für Orchester und Kinderchor des renommierten Blasmusikkomponisten Kurt Gäble. Darin wechselten sich Chor und Orchester ab oder waren gemeinsam zu hören. Drei besinnliche Texte, vorgetragen durch Franziska Krämer, machten das Stück insgesamt zu einem echten Highlight. danach waren die “Singing Kids” ohne Musikerinnen und Musiker gefordert mit den Liedern: “Mach dich auf und werde Licht”, “Herr Holle”, “Ihr Kinderlein kommet”, “O du fröhliche” und “Stille Nacht”. Der Applaus war den tollen Akteuren sicher. Weiter ging es mit wunderschönen Melodien aus “Die Schöne und das Biest”. Als Solisten darin gefragt waren Wolfgang Dries (Posaune) und Niklas Meyer (Flügelhorn). Kontrastreich darauf “O holy night” von Adolphe Adam mit einem sehr getragenen, fast pathetisch klingenden Schlussteil. Danach hätte man in der Kirche die sprichwörtliche Stecknadel fallen hören können. Heiter dann wiederum die Fantasie über “Süßer die Glocken nie klingen” von Martin Scharnagl. Zum Schluss des offiziellen Programms dann “A Christmas Carol Fantasy” von Takashi Hoshide, einem sehr modernen und anspruchsvollen Stück, in dem verschiedene klassische Adventslieder für Blasorchester hervorragend arrangiert wurden. Als Zugaben folgten “Heal the World” und – wie sollte es anders sein – “Happy Christmas”.

Vom Vorstand bedankte sich Dennis Bernard bei allen aktiven Akteuren, den “Singing Kids”, den Gästen, Spendern und Helfern “hinter und vor der Bühne”. Wie in den vergangenen Jahren auch lud der MV im Anschluss zum Glühwein-Trinken vor dem Kirchengebäude ein.





Nachruf Hubert Karr




"Kinderaugen" — Adventskonzert des MV "Lyra" Eschringen

“Strahlende Kinderaugen sind Glücksmomente, die mit Geld nicht zu bezahlen und mit Gold nicht aufzuwiegen sind.” So oder so ähnlich gibt es viele Sprüche, die beispielsweise auf Dankkarten etwa bei einer Geburt stehen. Aber, ist es für uns Erwachsene nicht immer wieder schön, die Welt einmal aus dem Blickwinkel eines Kindes zu sehen, gerade jetzt, wenige Wochen vor dem Weihnachtsfest? Da wird doch auch ein Kind geboren, ein ganz besonderes sogar. Denn darum geht es in diesem Jahr: Unser Adventskonzert trägt die Überschrift “Kinderaugen”. Erstmals gestalten wir den Auftritt in der Eschringer Pfarrkirche mit dem Kinderchor “Singing Kids” der Kulturvereinigung Fechingen und wir freuen uns sehr, Sie auf die besinnliche Zeit, die vor uns liegt, einzustimmen. Es wurde und wird noch weiterhin fleißig geprobt und gespielt. Die musikalischen Leiter Jürgen Nisius (Orchester) und Anika Arend (Chor) haben sich viel vorgenommen und sind – genau so wie wir – sehr gespannt auf dieses akustische Novum. Zu sehen und zu hören ist das Ganze live am 15. Dezember 2019, 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Laurentius Eschringen. Der Eintritt ist frei. Nach dem Konzert besteht wie in den Jahren zuvor die Möglichkeit, am Kirchen-Portal bei Glühwein und Punsch ins Gespräch zu kommen. Also, geben Sie die Einladung weiter und füllen Sie den Kirchenraum, dann sehen Sie garantiert in große “Kinderaugen”.

Ihr MV “Lyra”.





"Kinderaugen" — Adventskonzert des MV "Lyra" Eschringen

Nachdem wir uns gemeinsam mit unserem musikalischen Nachwuchs bei einem erfolgreichen Frühjahrskonzert präsentiert haben, möchten wir Sie in der Vorweihnachtszeit erneut zu unserem fast schon zur Tradition gewordenen Adventskonzert in die katholische Pfarrkirche St. Laurentius einladen. Auch in diesem Jahr hat sich unser musikalischer Leiter Jürgen Nisius nochmal einiges einfallen lassen. Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches, vorweihnachtliches Konzert des Aktiven-Orchesters des MV "Lyra" unter Mitwirkung des Kinderchores der Kulturvereinigung Fechingen.

Wann: 15. Dezember 2019 um 18 Uhr.
Wo: Pfarrkirche St. Laurentius Eschringen.

Wir freuen uns auf Sie!




Jahreshauptversammlung MV "Lyra" Eschringen

Satzungsänderung beschlossen – Vorstand neu gewählt
Die Jahreshauptversammlung fand am 26. Mai im Dorfgemeinschaftshaus statt. Wichtigster Tagesordnungspunkt nach den Geschäftsberichten und der Aussprache zu den Berichten war die Abstimmung über die Satzungsänderung, indem der geschäftsführende Vorstand sich neu zusammensetzt, sowie die Neuwahl des Vorstandes. Zukünftig besteht dieser aus vier gleichberechtigten Vorstandsmitgliedern, die den Verein nach Innen und Außen gemeinsam vertreten. Es gibt somit nicht mehr das klassische Organigramm 1. Vorsitzender, 2. Vorsitzender usw. sondern ein Kollektiv-Organ welches entscheidet. Die Satzungsänderung wurde einstimmig beschlossen. Versammlungsleiter Arno Schmitt beantragte die Entlastung des Vorstandes. Dem geschäftsführenden Vorstand gehören ab sofort an: Hubert Karr, Thomas Koch, Dennis Bernard und Roman Wagner. Dem erweiterten Vorstand gehören an: Roland Meyer, Matthias Wehr, Sebastian Nisius, Volkmar Wiesner, Stefan Infantino und Jürgen Nisius (qua Amt). Kassenprüfer sind Sandra Grandjean und Frank Vogelgesang.




1. Mai 2019

Bei sommerlichen Temperaturen feierten in diesem Jahr die Musikerinnen und Musiker des Musikvereins "Lyra" Eschringen mit den Gästen aus nah und fern das Maifest. Auf dem idyllischen Festplatz in Eschringens Dorfmitte wurde bereits am Abend des 30. April mit einem sog. "Warm Up" der "Tag der Arbeit" bei Essen und Trinken begangen. Zum Frühschoppenkonzert am Mittwoch spielten die "Laabtaler Musikanten" aus St. Ingbert. Mittags gab es tolle Gerichte aus der Küche: leckeren Schwenkbraten mit Pommes Frites und Salat wahlweise Rost-und Currywürste. Ebenso Kaffee und Kuchen aus eigener Hand sowie selbstgemachte Flammkuchen, welcher so gut angenommen wurde, dass dieser bald ausverkauft war. Dazu spielte ein Ensemble der "Lyra" den Spätschoppen. Eine echte Überraschung ist dem saarländischen Ministerpräsidenten Tobias Hans gelungen. Dieser besuchte mit Frau und Kindern das Maifest und verweilte ungefähr zwei Stunden bei den Gästen im Zelt und auf dem Festplatz. Alles in allem wieder eine gut besuchte Veranstaltung in Eschringen, dem kleinsten Stadtteil von Saarbrücken, wo noch zünftig und toll gefeiert wird.

Wir freuen uns, Sie zu unserem nächsten großen Highlight einzuladen, dem Konzert "Komm, spiel mit - Musik macht Freu/n-de" am 23. Juni in der Sport- und Kulturhalle Eschringen. Es stellen sich alle Gruppen der "Lyra" gemeinsam vor: Schüler,- Jugend und großes Orchester. Sie werden sehen und hören, wie aktiv und umfangreich unser Orchester aufgestellt ist und fit für die Zukunft wird. Dazu gibt es vor und nach dem eine Instrumentenausstellung.

Beginn ist 15 Uhr.

Wir freuen uns auf Sie/Euch!

Hier gehts zu den Fotos!







1. Mai 2019



Am 1. Mai 2019 ist es endlich wieder soweit: der Musikverein "Lyra" beginnt den "Tag der Arbeit" traditionell mit dem Maifest. Bereits am 30. April beginnt ein sog. "Warm Up" auf dem Eschringer Festplatz. Tags darauf um 11.30 Uhr spielen die "Laabtaler Musikanten" und unterhält Sie mit bayerisch-österreichischer Blasmusik beim Frühschoppen. Ab 15 Uhr ist dann Unterhaltungsmusik mit der "Lyra angesagt. Es gibt auch in diesem Jahr wieder Flammkuchen, Kaffee und Kuchen. Als Mittagessen bieten wir Ihnen Schwenkbraten mit Kartoffelsalat an. Rost,- Currywürste und Frikadellen gibt es natürlich an beiden Tagen.
Wir freuen uns auf Sie und sind zuversichtlich, bestes Mai-Wetter präsentieren zu können.



Einladung zur Jahreshauptversammlung

Der Musikverein „Lyra“ Eschringen e.V. lädt alle Mitglieder am 26.5.2019 ab 10.30 Uhr zur Jahreshauptversammlung in die ehemalige Grundschule in Eschringen ein.

Tagesordnung

  1. Begrüßung und Totengedenken
  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
  3. Berichte

    • des geschäftsführenden Vorstands
    • des Kassenprüfers
    • des musikalischen Leiters
    • des Jugendleiters
    • des 1. Vorsitzenden
  4. Aussprache zu den Berichten
  5. Wahl eines Versammlungsleiters zur Entlastung des Vorstandes
  6. Abstimmung über Satzungsänderung zwecks Zusammensetzung des geschäftsführenden Vorstandes
  7. Neuwahlen des Gesamtvorstandes
  8. Termine 2019
  9. Verschiedenes




Mehr News finden Sie in unserem "News"-Bereich


Euer Musikverein Lyra Eschringen
  

Anstehende Termine:

Mittwoch, 01. April, 19:30 Uhr:
Jahreshauptversammlung, Dorfgemeinschaftshaus

Dienstag 28. April:
80. Geb. Horst Welsch / Ständchen, Gasthaus Niederländer - Ormesheim



Facebook-Seite
des "MV Lyra":