"Lyra" Jugend musiziert

Seit vielen Jahren besitzen Nachwuchsförderung und Jugendarbeit einen hohen Stellenwert in unserem Verein. Dies nahmen wir zum Anlass, erstmals ein Jugendkonzert zu veranstalten. Unter dem Motto „Lyra Jugend musiziert“ begeisterten am 20. Juli 2014 unsere Jungmusiker das Publikum. Die gut besuchte Sport- und Kulturhalle in Eschringen erlebte die ganze Bandbreite der zurzeit bestehenden Gruppen. Eröffnet wurde das Konzert mit unserer musikalischen Früherziehung der Blockflötengruppen sowie des Okatala-Kurses. Mit einer beeindruckenden Piraten-Show samt Kostümierung brillierten unsere Jüngsten zwischen 6-9 Jahren auf der großen Bühne unter der Leitung von Petra Bruxmeier-Quirin. Im Anschluss präsentierte sich die Orchester-AG mit vier Musikdarbietungen, geleitet von Christine Welsch. Die Gruppe besteht aus Grundschülern, die sich Freitagmittags nach dem Unterricht treffen und gemeinsam mit Blasinstrumenten erste Erfahrungen sammeln. Darauf baute sich unser neu gegründetes Schülerorchester auf. Die Jungen und Mädchen im Alter ab zehn Jahren werden seit Oktober 2013 von Jürgen Nisius betreut. Souverän absolvierten sie Ihren Auftritt ohne Lampenfieber, im Stil eines Advents-Konzertes. Den Abschluss eines gelungenen Sonntagnachmittags bildete unser Jugendorchester unter der bewährten Leitung von Madeleine Melchior. Kein Konzert ohne Zugabe: Von der Bühne aus – bis an ihre Abmessungen ausgereizt – wurden die Zuhörer von über 40 musikbegeisterten Kindern mit dem Stück „Freude schöner Götterfunken“ verabschiedet. Ein großartiges Erlebnis für alle, besonders für unseren Nachwuchs der an diesem Tag im Fokus stand.

  

Anstehende Termine:

momentan keine Termine.

Facebook-Seite
des "MV Lyra":